Immer mehr Menschen fliehen aus der Ukraine nach Deutschland – auch nach Köln.


Aktuell geht es nicht nur darum, die Aufnahme, Versorgung und Unterbringung der Menschen zu koordinieren, sondern auch darum, ihr „Ankommen“ in Köln zu begleiten und hier Hilfestellungen bei der Alltagsbewältigung zu leisten – von der rechtlichen Beratung und Begleitung bei Behörden- und Arztbesuchen, Vermittlung von Sprachkursen bis hin zu Sport-, Spiel- und Freizeitangeboten.

Immer mehr Menschen fliehen aus der Ukraine nach Deutschland – auch nach Köln.


Aktuell geht es nicht nur darum, die Aufnahme, Versorgung und Unterbringung der Menschen zu koordinieren, sondern auch darum, ihr „Ankommen“ in Köln zu begleiten und hier Hilfestellungen bei der Alltagsbewältigung zu leisten – von der rechtlichen Beratung und Begleitung bei Behörden- und Arztbesuchen, Vermittlung von Sprachkursen bis hin zu Sport-, Spiel- und Freizeitangeboten.

So können Sie helfen!


 

Im Dialog mit der Stadt Köln organisieren
wir als Netzwerk


1

Die Koordination und Einarbeitung von Ehrenamtler:innen

1

Unterstützungsleistungen über Stiftungen, Unternehmen und Privatpersonen

1

Sport-, Spiel- und Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche

1

Die Unterstützung bei der Betreuung ukrainischer Kinder und Jugendlicher an den Regelschulen

1

Eine bedarfsgerechte individuelle rechtliche Beratung durch Hauptamtliche

1

Eine Alltagsbegleitung durch Willkommenslotsen

1

Eine therapeutische Beratung bei Traumata und Gewalterfahrung bei Kindern und Jugendlichen

1

Eine Elternberatung und Stärkung

Über das RheinFlanke Netzwerk Ukrainehilfe



Im RheinFlanke Netzwerk Ukrainehilfe haben sich unter der administrativen und treuhänderischen Leitung der RheinFlanke unterschiedliche Kölner Organisationen versammelt, die sich mit ihrer Arbeit für die Unterstützung geflüchteter Menschen aus der Ukraine einsetzen. Alle Netzwerker:innen sind schon lange in der Geflüchtetenarbeit tätig und haben sich in dieser Zeit eine fundierte Expertise erworben. Alle Beteiligten sind in der Lage, schnell und flexibel auf die Bedarfe von Geflüchteten zu reagieren.

Über den Kölner Stiftungen e. V. als Netzwerkpartner können die angeschlossenen Organisationen konkrete Hilfebedarfe innerhalb dessen Mitgliedschaft verbreiten und so Möglichkeiten finanzieller Unterstützung und zivilgesellschaftlichen Engagements im Rahmen des Netzwerks Ukrainehilfe erzielen.
CONTACT US

Das Netzwerk versteht sich als Drehscheibe in der bedarfsgerechten Vermittlung von Hilfsangeboten.
Sprechen Sie uns an!


ZUM KONTAKTFORMULAR
Netzwerkpartner:innen

Mit freundlicher Unterstützung